Aktive Themen

Foren-Statistiken
  • Foren-Beiträge:1.661
  • Foren-Themen:538
  • Mitglieder:416
  • Neuestes Mitglied:Ferdi1186


Geschrieben von: webmaster
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (10)

an mich wurde die idee herangetragen,für diverse boulder,bewertungsspannen einzuführen.



das heisst im klartext,bei bestimmten bouldern,die durch einen "grössenvorteil" zb. schlüsselzüge überspannen,leichter geworden sind,sollte eine bewertungsspanne eingeführt werden.



da der "grosse" die schlüsselzüge der kleineren nicht klettern muss (im falle das man sie überspannen kann)

hat das schwierigkeitsmässig auch nichts mehr mit der leistung des kleineren zu tun,der sie zwingend klettern muss.



deshalb eine bewertungsspanne von bis.



was haltet ihr davon ?????????


Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Majo
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (1)

Hi Obbi,

findest Du die Umfrage bzw. die Antwortmöglichkeiten auf die Frage

Sind Bewertungsspannen sinnvoll?

passend?



Die beiden ersten Antwortmöglichkeiten

- Ja, da es Größenvorteile gibt

- Nein, es gibt keine Größenvorteile

sind m.E. nicht zur Frage gehörig.



Antworten sollten eigentlich nur sein:

- Ja

- Nein

- mir egal



Deine Antworten beziehen sich doch eher auf eine Frage, wie etwa: "Gibt es Größenvorteile beim Bouldern?" - Du pickst Dir also nur einen einzigen Aspekt dieses Themas raus.



So gesehen bräuchtest Du (wie Du aus den Kommentaren im Forum sehen kannst) extrem viele mögliche Antworten, wie z.B. "Ja, weil es dicke und und dünne Finger gibt" etc. und das dann als Mehrfachauswahl...



Also - was wenn ich der Meinung wäre "Ja - es gibt manchmal Größenvorteile, trotzdem halte ich eine Bewertungsspanne für überflüssig"? Was sollte ich denn da ankreuzen?



Nur mal so am Rande bemerkt



Gruss,

Martin

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: webmaster
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Keine Antworten

So funktioniert's: Jeder User kann einmal(!) in 24 Stunden den Beitrag eines anderen Users mit einer Note zwischen 1 und 10 bewerten und mit einem Kommentar versehen. Der Kommentar ist nur für den Autor einzusehen. Warum nur einmal in 24 Stunden? Ganz einfach: Dadurch wird ein absichtliches hoch oder runterstufen eines Users verhindert. Man muss sich sehr genau überlegen, welchem Beitrag man eine gute oder schlechte Bewertung gibt.

Die Gesamtbewertung der Beiträge eines Users fliesst in das Ranking ein - höhere Ränge können nur durch viele gute Bewertungen erreicht werden.



Den Link dafür findet Ihr im Beitrag,linke Seite unter Autor.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: PL_
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (2)

Mein Post auf climbing.de:

"-4,50m lang

-auf 70 cm komprimierbar (ca.)

-nennt sich "Ballangel" kommt aus dem Golfsport

-kostet 17,90 + 3,50 Versand

-bei sporthouse24.de (also ich habe vergleicht und das ist der billigste Shop! Bei Anderen zahlt ihr ca. 27-35 inkl. Versand!)

-nur noch oben leimklammer / Akkuklammer montieren

-Am besten Frog oder "Offenbleib Karabiner" (kenn ich nicht...) dran

-Ferdisch!



Viel Spaß!



P.S. Baumscheren, Angelruten oder Tarpstangen sind zu teuer und ausgenommen die Baumscheren zu instabil (Schwingung)

Malerteleskopstangen dürfte als "Alternative" gesehen werden



Hab' sie heute bestellt - mal sehen was geht... "



Was für eine Konstruktion habt ihr / braucht man sowas nicht ?

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: wt_
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (10)

Größenvorteil !?

Wo geht der da los ?

Mit 1,70 is das aber noch ok oder?

Ich stell mal 8a/8a+ zur Diskussion.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: wt_
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (23)

... stand son. oder heute ...

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Joshi
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (3)

Kann momentan leider meinen linken kleinen Finger gar nicht verwenden. Boulder mit 1- oder 2-Fingerlöchern gehen allerdings noch ganz gut. Kann mir jemand Boulder empfehlen, bei denen man den linken Kleinen Finger nicht braucht? So ungefähr im Bereich 7b-7c.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: wt_
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (4)

16.12.2002

C. Gutknecht konnte heute sein Dach - Projekt "Beatjunkie" klettern.

Sein Bewertungsvorschlag, 8a.



boa, 9:09 und schon nen 8a boulder gemacht !




Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Bjorn
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (3)

Sorry to be writing in English, but I feel my Deutsch is kinda... not good enough.

Anyway, a couple of years back I (thought I) did the problem "Ristiti" at the Maximilansgrotte. The thing is graded 7C by both I and all my friends found it a lot easier. Since, the picture in the guide is, well, you can't be sure you're climbing the right problem, if you know what I mean... Where does this problem start? Is it an eliminate?

Same question for "Mann beisst Hund".

P.S. You don't have to answer in English. D.S.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Bjorn
15.12.2002, 21:50
Forum: Allgemeine Fragen
- Antworten (3)

If I remember correctly, and I think I do, Martin didn't work Crowbar for 6 days this year, but 4 days last year and 2 days this year, giving a TOTAL of 6 days. This would mean it's more likely that no one saw him on it. I know the location of the problem and do agree it'd be highly unlikely to spend six days there without being noticed...

Drucke diesen Beitrag